18. März: Nächste Gruppenstunde in Gernsbach

Die nächste Gruppenstunde findet dann wieder am 18. März von 16:00-18:00 Uhr im Karl-Barth-Haus in Gernsbach statt. Die „Meute der schleichenden Wölfe“ freut sich sehr über interessierte Mädchen und Jungen zwischen 6 und 12 Jahren. Einfach vorbeikommen und in die Gruppenstunde „reinschnuppern“! Spaß, Freundschaft und Natur sowie kleine und große Abenteuer sind bei den Wölflingen jeden Freitag, außer in den Ferien, Programm. Momentan bereitet sich die Meute so langsam auf die Meutenrallye Anfang Mai bei Nürnberg vor und könnten sicher noch die eine oder andere Unterstützung gut gebrauchen. Pfadfinder- und Allgemeinwissen aber vor allem Gemeinschaft und Teamwork werden dort mit anderen Gruppen aus ganz Deutschland gemessen und ausgetauscht. Eine Riesengaudi, die sich kein Kind entgehen lassen sollte!

Termine 2015

Liebe BaWü’ler,
was lange währt, wird endlich gut – so auch die Termine für 2015! 😉

Die letzten Änderungen sind jetzt eingetragen und der Terminplan ist ready – gleich herunterladen und alles im Kalender eintragen. 😉

Ihr könnt Euch sicher sein: dieses Jahr stehen wieder echte Erlebnisse an! Wir freuen uns auf ein echt schönes Pfadfinderjahr 2015 mit Euch!

Gut Pfad
Eure Landesführung

Kostenlos spenden? Mit Sunsteps.org!

Liebe Mitglieder, liebe Eltern und Freunde unseres Vereines,
die Online-Einkaufsmöglichkeiten nehmen stetig zu und sind mittlerweile für viele fester Bestandteil ihres Konsumverhaltens. Ein paar Karlsruher Studenten kamen hierbei auf eine geniale Idee: wie wäre es, wenn jeder Online-Shop einen Teil seines Umsatzes an ein Sozialprojekt oder an einen Verein spenden würde? Aus dieser Idee entstand www.sunsteps.org.

Was ist das?

Sunsteps.org ist eine Plattform, die es Vereinen und sozialen Projekten ermöglicht, eine zusätzliche Einnahmequelle zu generieren. Hierzu konnte sunsteps.org schon ca. 1 400 Online-Shops als Partner gewinnen (darunter Branchengrößen wie amazon.de, Thalia.de, Microsoft und die Deutsche Post), die einen unterschiedlichen Prozentsatz – zwischen zwei und zwölf Prozent – jedes Einkaufes an den jeweiligen Verein bzw. Projekt spenden.

Wie Sie uns helfen können?

Bevor Sie das nächste Mal online einkaufen, gehen Sie bitte auf diese Webseite.

Dort können Sie sich dann zum gewünschten Online-Shop weiterleiten lassen. Durch diese Weiterleitung erhält sunsteps.org eine Werbeprovision, die dann an uns weitergeleitet wird.

Wo ist der Haken?

Es gibt keinen! Bei Sunsteps.org arbeiten alle ehrenamtlich und leiten 70% der Werbeprovisionseinnahmen direkt an die Vereine bzw. sozialen Projekte weiter. Der Rest wird für die IT-Infrastruktur und Weiterentwicklung verwendet. Es erfolgt keine Weitergabe von persönlichen Daten und wir haben keinen Verwaltungsaufwand.

Weitere Informationen?

Schauen Sie doch einfach mal auf www.sunsteps.org vorbei oder fragen Sie bei uns nach.

Wir freuen uns riesig, wenn Sie unsere Arbeit durch den kleinen Schritt mehr beim nächsten Online-Einkauf unterstützen!

Herzliche Grüße und Gut Pfad
Steven, Tobias und Alex

Terminänderung Landesherbstlager

Der Termin für das Landesherbstlager hat sich etwas verschoben: das Grusellager findet nun vom 21.11. bis zum 23.11.2014 statt. Die Anmeldungen wurden in der Gruppenstunde und über den eMail-Verteiler verteilt. Die Teilnahme ist ab 6 Jahren. Interessierte Kinder und Jugendliche können in den Gruppenstunden vorbeikommen. Weitere Informationen gerne auf Anfrage!

Mission Fun & Relax erfolgreich erfüllt

Am Samstag begaben sich die „Rover“ und „Mannschaftler“ in ihrer monatlich stattfindenden Gruppenstunde auf eine geheime Mission. Urlaub, Krankheit, Arbeit und Thesis hatten das Team leider ziemlich geschwächt und so startete Tobse mit fünf Mädels alleine los. Die ersten Aufgaben wurden teamstark gemeistert: Sitzplätze einnehmen, gute Stimmung verbreiten und Bionade ohne Flaschenöffner öffnen. Nach einer lustigen und kurzweiligen Fahrt war das Ziel erreicht. Die Teilnehmer mussten dort hohe Türme erklimmen, um sich von ihnen mit lautem Gebrüll in Röhren wieder herab zu stürzen, hohe Hitze aushalten die nur im See wieder abkühlte oder Wellen und Ströme durchbrechen. Am Abend kamen dann auch noch eine Lasershow mit atemloser Musik sowie eine Honiganwendung ins Spiel. Erst gegen Mitternacht waren die nun sehr entspannten „großen Pfadis“ wieder zurück und konnten stolz behaupten „Mission Fun und Relax“ im Bade- und Saunaparadies im Miramar in Weinheim erfolgreich erfüllt!

Miramar

Lauterburglauf erfolgreich und ohne Regen zu Ende gegangen

Dank des verlängerten Wochenendes am Tag der dt. Einheit konnten sich wieder Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus ganz Deutschland in Coburg zum ältesten Pfadfinderwettkampf Deutschlands treffen. Auch wir waren selbstverständlich dabei, um dieses einzigartige Wochenende mitzuerleben. An verschiedenen Stationen in und um Coburg herum galt es Wissen, Ausdauer und Geschick zu beweisen, was unsere Gruppen mit Bravour meisterten. Wir sind richtig stolz auf unsere drei Gruppen aus Baden – Württemberg und freuen uns wieder auf ein tolles Wochenende im nächsten Jahr!

Da ja Bilder bekanntlich mehr als tausend Worte sagen: genießt es!

_MG_0828 _MG_0835 _MG_0882 _MG_0986 _MG_1020 _MG_1026 _MG_1214 _MG_1219 IMG_0689 IMG_0788

Indien-Vortrag steht!

Wir waren tatsächlich da: in Indien!

Was vor Jahren als Idee entstand, wurde letzten Sommer Wirklichkeit.

Schroffe Felslandschaften, uralte buddhistische Tempel, die majestätischen Bergketten des Himalayas, ein witziger Guide und ein i(ndia)Team prägten diese Reise und darüber möchten wir mit vielen lustigen Geschichten und Bildern berichten!

Deshalb laden wir Sie und Euch und Eure Verwandten/Freunde/Großeltern/alle herzlich zu unserem Indien-Vortrag ein: Termin ist der 8. Juni 2013, 19:00 Uhr im Karl-Barth-Haus in Gernsbach.

Wir freuen uns auf Sie und Euch! 🙂
Das iTeam

PS: Als kleinen Vorgeschmack hier noch unser Plakat – wer welche zum Verteilen möchte, bitte melden!

Junge Pfadfinder retten „Grünland“

Am vergangenen Wochenende fand das Landeswölflingslager des Pfadfinderbundes Weltenbummler Landesverband Baden-Württemberg e.V. statt. Die Wölflinge (Kinder von 6 bis 11 Jahren) aus Gernsbach und Baden-Baden wurden am Freitagabend von „Tabaluga“, dem kleinen Drachen, besucht. Dieser bat sie darum, ihm zu helfen, „Grünland“ vor „Arktos“, dem bösen Schneemann, zu beschützen. So wurden zur Abschreckung erstmals Drachen gebastelt und in einem Glas ein Miniaturgrünland gepflanzt. Nachmittags konnten sich die Wölflinge in einem Wettkampf gegen „Arktos“ beweisen. Zum Beispiel mussten sie schnell Luftballons aufpusten, den richtigen Weg über Hindernisse finden und im typischen Eisschollenspiel geschickt sein, um am Ende „Grünland“ zu retten. Der Höhepunkt des Lagers war am Abend. Im Feuerschein wurden Abzeichen und Halstücher feierlich verliehen und zwei Wölflinge traten in die Pfadfinderstufe (Jugendliche von 12 bis 16 Jahren) abenteuerlich über, indem sie mit dem „MonkeyClimbing-Set“ einen Baum erklimmten um mit einer Seilbahn die andere Seite eins Baches zu erreichen. Die Wölflinge und Pfadfinder freuen sich immer über neue Mitglieder. Die Gruppenstunden finden immer freitags statt. In Gernsbach von 16 bis 18 Uhr im Karl-Barth-Haus und in Baden-Baden von 17 bis 19 Uhr im Kinder- und Jugendbüro. Wer schon über 13 Jahre alt ist und mal einem Jugendgruppenleiter über die Schulter schauen möchte, ist ebenfalls herzlich Willkommen! In den Weihnachtsferien finden hierfür wieder anerkannte Gruppenleiterausbildungen statt. Außerdem sind die Pfadfinder auf dem Gernsbacher Weihnachtsmarkt vertreten und informieren dort über ihre Jugendarbeit. Weite Infos gibt es unter www.wildersueden.org.

Lauterburglauf 2012

Jedes Jahr zum ersten Oktoberwochenende treffen sich Pfadfinder aus ganz Deutschland zu einem Postenlauf in Coburg. Auf dem Weg zur Lauterburg müssen die Gruppen verschiedene unterschiedliche Aufgaben bewältigen. Die Strecke von 17 Kilometern wird dabei mit komplettem Gepäck zurückgelegt. Neben den alljährlichen Posten wie Seilbrücke, Zeltaufbau und Erste Hilfe gab es auch neue Herausforderungen, die den Gruppen Allgemeinwissen, Teamarbeit und pfadfinderische Fähigkeiten abverlangten. Die Gernsbacher Sippe Waldkauz belegte dabei einen guten 13. Platz in der Jungpfadfinderwertung (Altersdurchschnitt 12-14 Jahre). Ein Postenhighlight dieses Jahr war der Schwarzwaldposten von den Pfadfindern aus Gernsbach. Durch ein selbstgemachtes Schwarzwald-„Tabu“ konnten die Gruppen erste Inspirationen sammeln, um dann anschließend mit viel Spaß einen kurzen Spot über diese Region zu drehen. Diese sollen auch als Werbung für Bundeslager des Pfadfinderbund Weltenbummler dienen, welches 2013 im Schwarzwald stattfindet.

Damit auch die Wölflinge (6-12 Jährige) diesen Herbst nicht zu kurz kommen, findet am ersten Novemberwochenende das Landeswölflingslager unter dem Motto „Tabaluga“ statt.  Informationen und Anmeldung hierzu gibt es in der Gruppenstunde.

Die Sipplinge und Wölflinge in Gernsbach treffen sich jeden Freitag von 16:00-18:00 Uhr im Karl-Barth-Haus in Gernsbach und freuen sich immer über neue Mitglieder. Wer schon über  14 Jahre alt ist und mal einem Jugendgruppenleiter über die Schulter schauen möchte, ist ebenfalls herzlich Willkommen!

Ferienspaßprogramme!

Am 23.08.2012 ist es wieder so weit: Die Gernsbacher Pfadfinder verwandeln die Murginsel in einen aufregenden Abenteuerparcours, bei dem  Kinder ab 6 Jahren ins richtige Pfadfinderleben eintauchen können. Auf dem Programm stehen zum Beispiel Pfadfinderzelte, Lagerfeuer, Klettern und vor allem Spiel und Spaß. Außerdem gibt es dieses Jahr einen Informationsstand, der über die Arbeit des Pfadfinderbundes Weltenbummler Landesverband Baden-Württemberg e.V. informiert. Der AdventureDay findet im Rahmen des Gernsbacher Kinderferienspaßprogramm von 12.00 -17.00 Uhr statt. Vorbei kommen kann jeder, der Lust hat, ohne Voranmeldung.

Spiel, Spaß, Abenteuer und Action? Das findet ihr außerdem am 25.08.2012 beim Sommerspaß der Baden-Badenern Pfadfinder. Weitere Informationen und Anmeldung hierzu gibt es bei sina@wildersueden.org oder anka@wildersueden.org.

Wenn Du Interesse an der Jugendarbeit hast, mindestens 14 Jahre alt und auf der Suche nach einem abwechslungsreichen Hobby bist, dann schau doch auch einfach vorbei. Der AdventureDAy und auch der Sommerspaß bieten Dir die Möglichkeit, einem Jugendgruppenleiter über die Schulter zu schauen, Dich über die Pfadfinder zu informieren und natürlich getreu nach unserem Motto „Learning by Doing“ mitzumachen. Wir sind ein aufgeschlossenes Team und freuen uns über jede/n, die/der gemeinsam mit uns Spaß haben, sowie Abenteuer erleben möchte!