Kostenlos spenden? Mit Sunsteps.org!

Liebe Mitglieder, liebe Eltern und Freunde unseres Vereines,
die Online-Einkaufsmöglichkeiten nehmen stetig zu und sind mittlerweile für viele fester Bestandteil ihres Konsumverhaltens. Ein paar Karlsruher Studenten kamen hierbei auf eine geniale Idee: wie wäre es, wenn jeder Online-Shop einen Teil seines Umsatzes an ein Sozialprojekt oder an einen Verein spenden würde? Aus dieser Idee entstand www.sunsteps.org.

Was ist das?

Sunsteps.org ist eine Plattform, die es Vereinen und sozialen Projekten ermöglicht, eine zusätzliche Einnahmequelle zu generieren. Hierzu konnte sunsteps.org schon ca. 1 400 Online-Shops als Partner gewinnen (darunter Branchengrößen wie amazon.de, Thalia.de, Microsoft und die Deutsche Post), die einen unterschiedlichen Prozentsatz – zwischen zwei und zwölf Prozent – jedes Einkaufes an den jeweiligen Verein bzw. Projekt spenden.

Wie Sie uns helfen können?

Bevor Sie das nächste Mal online einkaufen, gehen Sie bitte auf diese Webseite.

Dort können Sie sich dann zum gewünschten Online-Shop weiterleiten lassen. Durch diese Weiterleitung erhält sunsteps.org eine Werbeprovision, die dann an uns weitergeleitet wird.

Wo ist der Haken?

Es gibt keinen! Bei Sunsteps.org arbeiten alle ehrenamtlich und leiten 70% der Werbeprovisionseinnahmen direkt an die Vereine bzw. sozialen Projekte weiter. Der Rest wird für die IT-Infrastruktur und Weiterentwicklung verwendet. Es erfolgt keine Weitergabe von persönlichen Daten und wir haben keinen Verwaltungsaufwand.

Weitere Informationen?

Schauen Sie doch einfach mal auf www.sunsteps.org vorbei oder fragen Sie bei uns nach.

Wir freuen uns riesig, wenn Sie unsere Arbeit durch den kleinen Schritt mehr beim nächsten Online-Einkauf unterstützen!

Herzliche Grüße und Gut Pfad
Steven, Tobias und Alex

Terminänderung Landesherbstlager

Der Termin für das Landesherbstlager hat sich etwas verschoben: das Grusellager findet nun vom 21.11. bis zum 23.11.2014 statt. Die Anmeldungen wurden in der Gruppenstunde und über den eMail-Verteiler verteilt. Die Teilnahme ist ab 6 Jahren. Interessierte Kinder und Jugendliche können in den Gruppenstunden vorbeikommen. Weitere Informationen gerne auf Anfrage!

Mission Fun & Relax erfolgreich erfüllt

Am Samstag begaben sich die „Rover“ und „Mannschaftler“ in ihrer monatlich stattfindenden Gruppenstunde auf eine geheime Mission. Urlaub, Krankheit, Arbeit und Thesis hatten das Team leider ziemlich geschwächt und so startete Tobse mit fünf Mädels alleine los. Die ersten Aufgaben wurden teamstark gemeistert: Sitzplätze einnehmen, gute Stimmung verbreiten und Bionade ohne Flaschenöffner öffnen. Nach einer lustigen und kurzweiligen Fahrt war das Ziel erreicht. Die Teilnehmer mussten dort hohe Türme erklimmen, um sich von ihnen mit lautem Gebrüll in Röhren wieder herab zu stürzen, hohe Hitze aushalten die nur im See wieder abkühlte oder Wellen und Ströme durchbrechen. Am Abend kamen dann auch noch eine Lasershow mit atemloser Musik sowie eine Honiganwendung ins Spiel. Erst gegen Mitternacht waren die nun sehr entspannten „großen Pfadis“ wieder zurück und konnten stolz behaupten „Mission Fun und Relax“ im Bade- und Saunaparadies im Miramar in Weinheim erfolgreich erfüllt!

Miramar

Lauterburglauf erfolgreich und ohne Regen zu Ende gegangen

Dank des verlängerten Wochenendes am Tag der dt. Einheit konnten sich wieder Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus ganz Deutschland in Coburg zum ältesten Pfadfinderwettkampf Deutschlands treffen. Auch wir waren selbstverständlich dabei, um dieses einzigartige Wochenende mitzuerleben. An verschiedenen Stationen in und um Coburg herum galt es Wissen, Ausdauer und Geschick zu beweisen, was unsere Gruppen mit Bravour meisterten. Wir sind richtig stolz auf unsere drei Gruppen aus Baden – Württemberg und freuen uns wieder auf ein tolles Wochenende im nächsten Jahr!

Da ja Bilder bekanntlich mehr als tausend Worte sagen: genießt es!

_MG_0828 _MG_0835 _MG_0882 _MG_0986 _MG_1020 _MG_1026 _MG_1214 _MG_1219 IMG_0689 IMG_0788

Waldkäuze in den Top 10 beim Lauterburglauf 2013

Wie jedes Jahr fand der diesmal 67. Lauterburglauf vom 4. bis 6. Oktober in Coburg statt. Der Lauterburglauf ist der älteste Pfadfinderlauf Deutschlands, an welchem sich jedes Jahr Pfadfindersippen vieler Bünde und des gesamten Bundesgebiets in einem Wettstreit messen. Die Sippe „Waldkauz“ aus Gernsbach, die aus fünf Jungs im Alter von 13 – 16 Jahren besteht, nahm auch dieses Jahr am Lauf teil. An 18 verschiedenen Posten mussten sie ihr Können unter Beweis stellen, indem sie verschiedene Aufgaben absolvierten: sei es der 1. Hilfe – Posten, an dem sie einen Verletzten versorgten, kreative Aufgaben oder Posten, an denen Pfadfinderwissen oder Allgemeinwissen abgefragt wurden. Die Jungs schafften fast jeden Posten mit links. Aber auf einen Posten hat sich die Sippe besonders gefreut: die Seilbrücke. Hier mussten die Pfadfinder einen reißenden Bach überqueren und hatten als einzige Hilfe ein dickes Seil, das über den Bach gespannt war. Auch hier kamen alle trocken auf der anderen Seite an. Während des ganzen Laufs waren der Zusammenhalt und die Zusammenarbeit ein wichtiger Bestandteil für die Bewertung der Sippe. Trotz leichtem Regen, war die Stimmung großartig. Man traf alte Bekannte und neue Freundschaften wurden geschlossen. Und bei der Siegerehrung gab’s für die Waldkäuze sogar noch den 10. Platz – herzlichen Glückwunsch!!

Mit Tatütata auf dem Festumzug!

Unser Gernsbacher Stamm „Graf Wolff von Eberstein“ hat am vergangenen Sonntag am Festumzug zum 150-jährigen Bestehen der Stadtkapelle Gernsbach teilgenommen. Mit dabei war auch ein umdekoriertes, altes Feuerwehrauto, auf dem wir die Fahrten und Lager der letzten Jahre gezeigt haben, und das großen Anklang bei den Zuschauern fand:

IMG_0035

Den werden wir jetzt wahrscheinlich öfter einsetzen … 😉

Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben!

Indien-Vortrag steht!

Wir waren tatsächlich da: in Indien!

Was vor Jahren als Idee entstand, wurde letzten Sommer Wirklichkeit.

Schroffe Felslandschaften, uralte buddhistische Tempel, die majestätischen Bergketten des Himalayas, ein witziger Guide und ein i(ndia)Team prägten diese Reise und darüber möchten wir mit vielen lustigen Geschichten und Bildern berichten!

Deshalb laden wir Sie und Euch und Eure Verwandten/Freunde/Großeltern/alle herzlich zu unserem Indien-Vortrag ein: Termin ist der 8. Juni 2013, 19:00 Uhr im Karl-Barth-Haus in Gernsbach.

Wir freuen uns auf Sie und Euch! 🙂
Das iTeam

PS: Als kleinen Vorgeschmack hier noch unser Plakat – wer welche zum Verteilen möchte, bitte melden!

Die Termine 2013! (+ Rest 2012)

Für alle Urlaubs- und Frühplaner: unsere (ersten) Termine für 2013 (und die letzten für 2012)!

Waldweihnacht
Die Weihnachtsfeier der Pfadfinder findet traditionell am 22.12. statt. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Parkplatz der Grundschule Scheuern. Mit Liedern, Geschichten und einer warmen Tasse Tschai am Lagerfeuer werden wir das Pfadijahr 2012 ausklingen lassen.

Winterkurse – Gruppenleiter gesucht!
Vom 27.12. – 30.12.2012 finden wieder unsere Gruppenleiteraus- und -weiterbildungen statt. Ein Teil von diesen ist für die JuLeiCa anerkannt. Mit viel Spaß und Praxis können Jugendliche ab 12 Jahren an diesen Kursen teilnehmen und in das Abenteuer „Jugendleiter“ als Helfer langsam hineinwachsen. Interesse?! Dann meldet euch noch ganz schnell bei der Geschäftsstelle: 07225 / 9870950.

Jahresplan 2013
Der Jahresplan für nächstes Jahr wird in den ersten Gruppenstunden 2013 ausgeteilt. Außerdem werden die Termine hier auf der Homepage zu finden sein. Hier schon die wichtigsten Termine zum Vorausplanen:

  • Pfingstlager: 17.05. – 20.05.2013
  • Bundeslager: 31.07.- 04.08.2013
  • Haijk: 04.08. – 11.08.2013

Weitere Infos folgen … 🙂